Bahnorama Modelleisenbahnen GmbH E-Shop

User

NMJ H0 (DC Sound) CargoNet Diesellok Di8.707

NMJ H0 (DC Sound) CargoNet Diesellok Di8.707
Request for this article »

More information about the article:

NMJ Topline Modell der CargoNet Diesellok Di8.707 in silbergrauer Farbgebung. mit Sound

Superdetailliertes Modell mit allen Details des Vorbilds am Lokkasten und am Führerstand. Pufferbohle mit Elchschutz und Bremsschläuchen. Ventilatoren mit sehr feinem geätztem Gitter. Filigrane Griffe und Geländer, Inneneinrichtung im Führerstand. Metallrahmen und Antrieb auf alle Achsen, Mittelmotor und doppelte Schwungscheibe. NEM Kupplungsaufnahme MTC 21 pol Dekoderschnittstelle. Analoger Lichtwechsel weiss/rot und weisser Fernscheinwerfer. Digital alle Lichtfunktionen einzeln schaltbar. Länge über Puffer 199,8 mm Für den digitalen und Soundbetrieb bietet NMJ fertig programmierte Dekoder an. Die MAK führte in Norwegen Probefahrten mit der NS 6400 durch. Nach den Testfahrten bestellte die NSB 20 Dieselloks und reihte die Diesellok als Di8 in ihr Typenprogramm ein. Die Di8 bekam den stärkeren Motor Caterpillar 3516 DITAA mit 2135 kW. Die Loks waren als reine Güterzugloks gedacht und besaß keine Heizvorrichtung für den Personenzugdienst Die Lokomotiven hatten einen geräumigen Führerstand und waren mit einem WC ausgestattet. MAK wurde vor Fertigstellung der Di8 von Siemens übernommen. Damit wurde die elektrische Ausrüstung von Siemens statt der ursprünglich geplanten von ABB ausgeführt.

Die Di8 hatte eine Länge über Puffer von 17 380 mm, wog 82 Tonnen und hatte eine Hölchstgeschwindigkeit von 120 km/h

Article has been added!

We also recommend the following accessories: