Bahnorama Modelleisenbahnen GmbH E-Shop

Utilisateur

NMJ H0 SJ Erzwagen-Set 4-tlg, 2. Betriebsnummer

NMJ H0 SJ Erzwagen-Set 4-tlg, 2. Betriebsnummer
Demande de cet article »

Plus d'informations sur l'article:

NMJ Topline Erzwagenset mit 4 Mas Wagen der SJ in der Bauart von 1908

Folgende Betriebsnummern der schwedischen SJ sind im Set enthalten - Mas.23530, 21556, 21562 und 22677

Die Entwicklung der M2 und Mas Erzwagen waren eine Zusammenarbeit zwischen der SJ und der NSB. Die Historie der Bauart von 1908: Die M2 Erzwagen wurden mit einem größeren Wagenkasten zur Aufnahme für 35 Tonnen Erz gebaut. Später wurden sie in Mas umbenannt. Total wurden 2730 Erzwagen des Typs Mas zwischen 1908 und 1931 gebaut. Dies war dann 42 Jahre lang der Standard Typ für den Erztransport, bis dann der neue Typ mit geschweisstem Wagenkasten ab 1951 gebaut wurde. 791 Erzwagen des Typs Mas von 1908 wurden bei Skabo,Strømmen und Aadahls Brug zwischen 1908 und 1931 gebaut. Ausserdem wurden 1919 noch 100 gebrauchte Wagen aus Schweden gekauft. Sie bekamen die Betriebsnummern 50100-50199.

Die 100 Wagen wurden in Falun in Schweden zwischen 1913-14 gebaut. Sie wurden bei der LKAB, Narvik in Norwegen registriert und erhielten die Betriebsnummern 50100 bis 50199. Insgesamt wurden 1267 Mas in Norwegen registriert. 250 Erzwagen waren bis in die 50er Jahre in Betrieb. Von Talbot in Aachen wurden zwischen 1951 und 1953 Wagen mit den Nummern 1000-1249 gebaut. Sie wurden von Norwegen und Schweden in gemischten Zügen eingesetzt. Die erfolgreiche Zusammenarbeit uwischen der NSB Ofotbanen und der SJ Malmbanen ist ein sehr interessantes Kapitel ind der Skandinavischen Eisenbahngeschichte.

Roco und NMJ haben das grosse Projekt zusammen realisiert. NMJ stellt die 1902 und 1908 Modelle der M2 und Mas M2 und Mas her. Roco bildet die 1950er Jahre Variante und die höhere Bauart mit geschweisstem Wagenkasten, basierent auf der Dokumentation von NMJ an. Somit bietet NMJ und Roco alle interessanten Bauarten der 3 achsigen Erzwagen der Malmbanen/Ofotbanen für den Erztransport Kiruna nach Narvik an. Da die Modelle ein gemeinsames Chassis und Bauteile besitzen, wurde beschlossen, das Roco die Varianten der Erzwagen für NMJ produziert.

L'article a été ajouté!

Nous recommandons aussi les accessoires suivants: