Bahnorama Modelleisenbahnen GmbH E-Shop

Utilisateur

Wiking H0 Opel Ascona B, jadegrün metallic

Wiking H0 Opel Ascona B, jadegrün metallic
Demande de cet article »

Plus d'informations sur l'article:

Jadegrüner Ascona B am Ende der Vinyldach-Ära

Bestellt werden konnte das Vinyldach 1975, als Opel seinen Ascona B vorstellte, freilich immer noch. Doch die Ära der zweifarbigen Limousinen ging in der zweiten Hälfte der 1970er-Jahre dem Ende entgegen. Und so steht der Opel Ascona B in jadegrün-metallic mit seinem kontrastierend schwarzen Dach auch für das Auslaufen einer Ausstattungsepoche. Dennoch: Der Ascona B wirkt aus heutiger Sicht vielleicht ein wenig bieder, war im Vergleich zu seinem Vorgänger auf jeden Fall ein Quantensprung. Und tatsächlich: Von der Modellvorstellung 1975 bis zur Einführung seines Nachfolgers wurde der Ascona B zum bis dahin produktionsstärksten Opel-Modell. Kein Wunder also, dass immerhin 1.512.971 Exemplare inklusive der Vauxhall-Version vom Band liefen. Heute avanciert der Ascona B zum lupenreinen Youngtimer, der freilich über 30 Jahre nach der Modellpremiere mit einem deutlichen Mehr an Bedruckungskomfort ausgestattet ist.

Karosserie in jadegrün-metallic lackiert, Dachfläche mit auslaufenden C-Holmen in schwarz gestaltet. Fahrgestell in schwarz. Inneneinrichtung mit Lenkrad ebenfalls in schwarz gehalten. Kühlergrill in schwarz mit gesilbertem Rahmen und Logo. Fensterumrandung in silber, seitliche Zierleisten in schwarz. Radkästeneinfassung und Einstieg in silber. Felgen in silber. Rückleuchten rot, Blinker orange, Rückfahrscheinwerfer silber bedruckt. Heckfläche darunter in schwarz. Typenkennzeichen Ascona und Kofferraumschloss in silber aufgedruckt. Frontscheinwerfer per Hand gesilbert.

L'article a été ajouté!

Nous recommandons aussi les accessoires suivants: