Bahnorama Modelleisenbahnen GmbH E-Shop

Benutzer

Zuletzt angesehen (1)

Auhagen H0 Werktor

Auhagen H0 Werktor
Anfrage zu diesem Artikel »

Mehr Informationen zum Artikel:

Masse
415 x 270 x 116 mm

Das Portal ist ohne jeden Schnörkel, der Eingangsbereich aber praktischerweise überdacht. Die Unterkonstruktion ist gut sichtbar. Mit schmiedeeisernen Toren, die sehr filigran aus durchgefärbtem Karton in Lasercut-Technologie gefertigt sind, können die Eingänge geschlossen werden. Rechts wurde eine kleine Werkhalle und links ein zweigeschossiges Produktionsgebäude angebaut. Die Be- und Entladung der Waggons erfolgt im Innenhof oder in der Werkhalle Art. 11 422. Dem Bausatz liegen Be- und Entlüftungsrohre für Fenster und Dach, Lamellenlüfter, Konsolen sowie Blindfenster bei. Die Idee zur Gestaltung des Werktores lieferte zum Teil das Anwesen des ehemaligen Waggonbaues Görlitz.

Lichte Torhöhe 64 mm
Lichte Torbreite 82 mm

Artikel wurde hinzugefügt!

Wir empfehlen auch folgenden Zubehör: