Bahnorama Modelleisenbahnen GmbH E-Shop

Benutzer

Busch Realistic Sound: Universal Auf dem Land

Busch Realistic Sound: Universal Auf dem Land
Anfrage zu diesem Artikel »

Mehr Informationen zum Artikel:

16 Geräusche - 7 Ausgänge - 7 Lichtprogramme - 4 Eingänge für Gleiskontakte - Programmierbar - Digital-kompatibel

16 Sounds: Traktor (Anlassen + Fahrgeräusch + Motor abstellen), Hundegebell, Kühe, Schafe, Hahn mit Hühnern, Bachrauschen mit Grillenzirpen, Vogelgezwitscher, Glockenläuten (Kirche), Stundenschlag (Kirche), Kirchenorgel, Verkehrsunfall, Martinshorn, Unwetter, Geisterschloss, Fahrender Dieselzug, Zugpfeife. 7 Lichtprogramme wie Blinklampen, Geisterschlossillumination, Stadtbeleuchtung, Blaulichter usw. Lieferung betriebsbereit inklusive 2 Lausprecherboxen.

Technische Informationen:
In jedem Realistic Sound »UNIVERSAL« sind 16 verschiedene Geräusche gespeichert. Die Sounds können den beiden Lautsprecher beliebig zugeordnet werden (Stereo-Wiedergabe, Lautsprecher frei platzierbar). Maximal 4 Sounds sind gleichzeitig abrufbar (2 pro Lautsprecher). Die Auslösung der Sounds und Funktionen erfolgt durch die Tasten im Sound-Modul, über das Keyboard eines Digitalsystems, durch 4 integrierte Zufallsgeneratoren oder über 4 Kontakteingänge (direkter Anschluss von Gleis- oder Reedkontakten usw. an den Realistic Sound). Die Module haben außerdem 7 Ausgänge zum Anschluss von Glühlampen usw. Die 7 Ausgänge können über Tastatur ein- und ausgeschaltet oder durch Zuordnung zu einem Sound bzw. über die vorprogrammierten Lichtprogramme angesteuert werden.

Programmierung (über eingebaute Tastatur): Soundfolge: Jedem Sound kann ein zweiter Sound zugeordnet werden, der abgespielt wird, sobald der erste Sound beendet ist. Sound-Lautsprecherzuordnung (linker, rechter oder beide Lautsprecher). Abspielmodus: Dauergeräusch (1. Tastendruck schaltet Geräusch ein, 2. Tastendruck wieder aus) oder Ein- bzw. Mehrfachablauf (durch Tastendruck wird das Geräusch je nach Vorprogrammierung bis zu 15 Mal abgespielt und dann von alleine beendet). Zuordnung Eingänge: Auswahl, welcher Sound beim Schalten eines Kontakteingangs ausgelöst werden soll. Zuordnung Ausgänge: Auswahl, welcher Ausgang eingeschaltet bzw. welches Lichtprogramm ablaufen soll, solange ein bestimmter Sound ausgelöst ist. Reset-Funktion: Zurücksetzen aller Programmierungen auf den Lieferzustand. Alle Programmierungen bleiben auch ohne Spannungsversorgung dauerhaft gespeichert. Das Sound Modul ist vorbereitet, um nachträglich Betriebsprogramm und Sounds aktualisieren zu können.

Digitale Programmierung: Die Programmierung erfolgt über die im Digitalsystem üblichen Register und CV’s. Außer den manuell programmierbaren Funktionen sind u.a. folgende Werte änderbar: Adresse, Zeitbasis für die Lichtprogramme/Zufallsgenerator, Soundkennung für Soundupdate, Dekodererkennung für Softwareupdate usw.

Technische Daten: 12-16 V (Wechselspannung), 14-22 V (Gleich- und Digitalspannung). Digitaler Datenempfang: NMRA-DCC, Märklin®. 2 Soundausgänge für Lautsprecher 8 Ohm/0,5 W (im Lieferumfang enthalten). Anschluss über 3,5 mm Klinkenstecker, alternativ ist auch der Anschluss von Aktivlautsprecherboxen, Stereo-Anlage, Kopfhörer usw. möglich. Getrennte Lautstärkeregelung für beide Ausgänge. 7 Lichtausgänge 12-20 V (je nach Eingangsspannung) 300 mA pro Ausgang, max. 1,0 A gesamt (zum Anschluss von Lampen usw.). 4 Kontakteingänge 5-16 V oder potentialfreier Schalter (zum Auslösen der Sounds durch fahrende Züge).

Artikel wurde hinzugefügt!