Bahnorama Modelleisenbahnen GmbH E-Shop

Benutzer

Fulgurex 1 (Sound) GB Dampflok A 3/5 Nr. 209, erste Serie, 1900

Fulgurex 1 (Sound) GB Dampflok A 3/5 Nr. 209, erste Serie, 1900
Anfrage zu diesem Artikel »

Mehr Informationen zum Artikel:

Ab 1896 war die A 3/5 der Gotthardbahn "in aller Munde"; damals wurde die Lok an der zweiten nationalen Landesausstellung
in Genf mit grossem Paukenschlag erstmals der Oeffentlichkeit vorgestellt. Die Lok hatte auch in erster Linie die
stark im Aufwind befindende nationale Industrie und das schweiz. Bauwesen europaweit zu präsentieren. Die A 3/5 (die
Nummer 202) war ein Meilenstein dieser Ausstellung.
Nach den erfolgreichen Probefahrten und Tests mit den Prototypen A 3/5 nr. 201 und 202 wurden durch die damalige
Gotthardbahn 28 Lokomotiven (geliefert in vier Serien) bei der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik bestellt.
Ausgeliefert wurden die Loks zwischen 1897 bis 1905.
Die ersten Serienloks leisteten ihren Dienst von den Hauptdepots Erstfeld, Bellinzona und Biasca aus. Die Loks welche von
der SBB-CFF übernommen wurden, besassen die 900er Nummern. Ab 1926 wurden die Maschinen dann nach und nach
ausgemustert und zum Teil auch weiterverkauft.

Fulgurex wird diese fantastische Maschine (Prototyp, 1.Serie, 2. Serie und Version SBB-CFF) als Kleinserienmodell
komplett aus Messing in der Spur I herstellen. Der Stand der Technik ist dem heutigem Standard der Fulgurex Modellen
entsprechend, d.h. Inneneinrichtung, zu öffnende Rauchkammertür, Beleuchtung, Sound etc. Der Antrieb erfolgt durch
einen Präzisionsmotor mit vorbildgetreuem Antrieb in der Maschine und Fahrwerk mit Stangenantrieb. Die Serie ist limitiert
auf Total 55 Stück. Jedes Modell ist einzeln nummeriert und als Jubiläumsmodell klassiert.

70 Jahre FULGUREX - DAS Sondermodell zum Jubiläum:
Das passende GB-Wagenset; 4 Wagen (blau oder grün), wird Ende 2018 zur Auslieferung kommen.

Artikel wurde hinzugefügt!