Bahnorama Modelleisenbahnen GmbH E-Shop

Benutzer

Brawa DB Güterwagenset Staatlich Fachingen

Brawa DB Güterwagenset Staatlich Fachingen
Anfrage zu diesem Artikel »

Mehr Informationen zum Artikel:

- Unterboden mit extra angesetzter Bremsanlage
- einzeln angesetzte Signalstützen
- Kurzkupplungskinematik nach NEM-Norm
- einzeln aufgesetzte Lagerdeckel
- Metallachslager
- Achsstege und Räder aus Metall
- formneues Gehäuse: maßstäbliche Seitenwand mit Flügeltüren (nicht beweglich)

Im Jahre 1905 beschaffte der Mineralbrunnen Fachingen, der damals noch als "Königlicher Mineralbrunnen Fachingen" firmierte die ersten Eisenbahnwagen für den Mineralwassertransport. Möglich war dies durch die Erfindung der spannungsfrei hergestellten Glasflasche, die es endlich ermöglichte das Mineralwasser schnell und einfach zu versenden. In der Folge wurden weitere zweiachsige Wagen beschafft. Meist handelte es ich dabei um Gelegenheitskäufe von ehemaligen Kriegskühlwagen auf G 10-Basis. Äußerlich fielen die Wagen durch ihren hellgrünen Anstrich und den in Anordnung und Gestaltung wechselnden Fachingen-Schriftzug auf. Die letzten der zweiachsigen Mineralwasserwagen wurden noch EDV-gerecht umgezeichnet und schieden Anfang der 70er-Jahre aus.

Artikel wurde hinzugefügt!

Wir empfehlen auch folgenden Zubehör: